Den Pool in den eigenen Garten bauen – Was ist zu beachten?

Aktualisiert: 29. Oktober 2019

Wer träumt nicht davon, im Sommer zur Abkühlung in den eigenen Pool springen zu können? Dieser Traum lässt sich mit ein wenig handwerklichem Geschick schneller und einfacher realisieren, als die meisten denken. Ein Bausatz mit Schritt-für-Schritt-Anleitung kann auch von Laien mit wenig Aufwand erstellt werden. Doch welche Möglichkeiten gibt es und worauf sollte beim Bau und bei der Aufstellung des Pools geachtet werden? Der folgende Ratgeber erläutert alles Wissenswerte.

sichtschutz gegen blicke beim baden

Ein Pool im eigenen Garten - an den Sichtschutz denken

Es gibt in der warmen Jahreszeit kaum etwas Schöneres, als ein eigener Pool im Garten. Entspannung pur oder auch Action sind für Jung und Alt garantiert. Doch die Blicke von Nachbarn oder anderen Zuschauern sind unangenehm. Der heimische Badespaß soll schließlich privat bleiben. Daher sollte bei der Planung an einen Sichtschutz am Pool gedacht werden. Er sorgt nicht nur für einen privaten, sondern auch winddichten Außenbereich. Dabei ist nicht zu vergessen, dass durch den Wind ebenso Schmutz, Staub, Blätter und Insekten in den Pool gelangen. Diese Verunreinigungen können die Wasserqualität erheblich beeinflussen. Bei Glasprofi24 ist der Sichtschutz aus Glas maßgefertigt nach den eigenen Wünschen erhältlich. Die vielen Glasarten oder auch eine farbige Pulverbeschichtung der integrierten Edelstahl-Komponenten ermöglichen eine individuelle Produktgestaltung.

Was gibt es hinsichtlich der Aufstellung des Pools zu beachten?

Natürlich genügt es nicht, einfach mal so unüberlegt einen Pool im Garten aufzustellen. In erster Linie sollte ein Wohlfühlambiente hergestellt werden. Daher steht vor dem Kauf zunächst einmal die Platzwahl an. Der Pool sollte weit genug entfernt von Laubbäumen stehen, denn sonst ist man vielleicht mehr damit beschäftigt, Laub herauszufischen, als zu baden. Hohe Bäume und Sträucher sorgen nicht nur für eine Verunreinigung, sondern sie begünstigen auch das Algenwachstum im Pool. Daneben ist eine südlich ausgerichtete Ecke ohne Schatten im Garten ideal. Das Wasser erwärmt sich hier dank der reichlichen Sonneneinstrahlung ganz von allein. Wenn es in der Nähe Strom- und Wasseranschlüsse gibt, entfällt das aufwendige Verlegen neuer Leitungen. Des Weiteren sollte der Untergrund eben und fest sein. Steine und Wurzeln werden im Vorfeld entfernt.

residenz pool

Auf ausreichende Hygiene achten

Um viel Freude am Pool zu haben, muss das Wasser gepflegt und von Schmutz, Bakterien und Algen befreit werden. Moderne Filteranlagen und Pumpen arbeiten sehr sparsam und umweltfreundlich. Auch eine spezielle UV-Lampe ist sinnvoll, denn ihr Licht tötet Bakterien und Keime ab. Mit einem Kescher kann die Wasseroberfläche grob gereinigt werden. Am einfachsten funktioniert die Säuberung mit einem Poolroboter. Er verfügt über einen eigenen Filter und säubert den Pool per Knopfdruck selbstständig.

Zusammenfassung

Wer sich den Wunsch vom eigenen Pool erfüllen möchte, sollte genau planen und die genannten Tipps berücksichtigen. Der ideale Standort spielt eine wichtige Rolle: Am besten wird das Becken nach Südosten ausgerichtet, da sich das Wasser dann bereits früh erwärmt. Daneben sollten sich in der Nähe keine Bäume und Sträucher befinden. Auch ein Sichtschutz ist wichtig, um die Privatsphäre zu wahren. Die meisten fühlen sich unwohl, wenn sie beobachtet werden. Dies gilt umso mehr im Pool. Daher ist es sinnvoll, den Bereich optisch vom übrigen Garten abzutrennen, um neugierige Blicke und Wind fernzuhalten.

Inhaltsverzeichnis
  1. Ein Pool im eigenen Garten - an den Sichtschutz denken
  2. Was gibt es hinsichtlich der Aufstellung des Pools zu beachten?
  3. Auf ausreichende Hygiene achten
  4. Zusammenfassung
Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
Bestway Whirlpool Lay-Z-Spa Miami
Bestway Whirlpool Lay-Z-Spa Miami
7+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,6)
Jilong Pool Marin Blue 300
Jilong Pool Marin Blue 300
4+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
0
0
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Gartenpool und Poolzubehör